• Montag, 5. Dezember 2022

Fußball. Freunde. Familie.

 Pedro Pinheiro nimmt neue Herausforderung an

In der vergangenen Woche teilte der Trainer unserer 2.Herrenmannschaft Trainer Pedro Pinheiro seiner Mannschaft mit, dass er im Sommer den FC Sulingen verlassen wird. Pinheiro, der seit Sommer 2020 das Team trainiert, wird in der kommenden Saison Trainer beim TuS Steyerberg (Kreisliga Nienburg).

„Meine Entscheidung ist auf keinen Fall eine Entscheidung gegen die „Zweite“ und den FC Sulingen. Die Jungs sind mir sehr ans Herz gewachsen, die Entwicklung in der letzten Zeit war sehr positiv“, fügte Pinheiro zu seinem Wechsel an. „Es war viel mehr eine Entscheidung für eine neue Herausforderung, eine neue Aufgabe bei einem ambitionierten Kreisligisten. Das hat mich einfach sehr gereizt.“

Teammanager Frank Kaminski bedauert den Abgang des Übungsleiters: “Wir verlieren mit Pedro einen super Trainer, der die Mannschaft in den letzten knapp zwei Jahren weiterentwickelt hat. Seine Entscheidung ist ihm sicher nicht leicht gefallen. Er wird gemeinsam mit der Mannschaft bis zum Sommer konzentriert und fokussiert weiterarbeiten, damit wir unsere gesteckten Ziele erreichen können.“

Der FCS wünscht Pedro für seine neue Herausforderung viel Erfolg und bedankt sich für die geleistete Arbeit und sein Engagement rund um unseren Verein.

Jonas