• Montag, 5. Dezember 2022

Fußball. Freunde. Familie.

 Letztes Wochenende der Saison – Ein Highlight jagt das Nächste!

Das letzte Wochenende der Saison steht an und dann geht es in die wohlverdiente, aber in vielen Fällen kurze Sommerpause.

Den Anfang macht unsere 3.Herren. Im Kampf um den Klassenerhalt empfängt die Mannschaft von Trainer Kai-Christian Siemering die SG Lessen/Wehrbleck/Varrel. Anstoß der Partie ist um 19:30 Uhr. Die Ausgangssituation ist relativ einfach, gewinnt unsere „Dritte“ gegen den aktuellen Tabellenführer wäre das Team „gerettet“. Die Konkurrenz mit dem TuS Wagenfeld II und dem TSV Wetschen II spielt im direkten Duell gegeneinander. Sollte Wetschen gewinnen, reicht auch ein Unentschieden. Eine Niederlage kommt für unsere „Dritte“ nicht in Frage. Die aktuelle Tabellensituation findet ihr hier!

Am Samstag geht es direkt weiter. Unsere Ü60, frischgebackener Kreispokalssieger, spielt in Lüchow (Wendland) um die Niedersachsenmeisterschaft. Die erste Partie findet um 10:00 Uhr gegen SV Komet Pennigbüttel statt.

Um 14:00 Uhr geht es für unsere Ü32 in Heiligenfelde um den Pott. Im Endspiel des Kreispokals wartet auf die Truppe von Trainer Ronny Below die SG Kirchdorf. Kirchdorf hat sich am Mittwoch gerade zum Kreismeister gekrönt (Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!). Unsere Ü32 wird dennoch alles in die Waagschale werfen und versuchen den Pokal mit nach Nordsulingen zu bringen. Dieser hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze.

Zwei weitere Kreispokalendspiele stehen am Sonntag an. In Bahrenborstel geht es für unsere U10 und U08 um den Pokal. Unsere U10 empfängt um 11:00 Uhr den TSV Weyhe-Lahausen und die U08 um 13:45 Uhr den TV Stuhr I.

Unsere Mannschaften würden sich um viel Unterstützung freuen.
Wir wünschen allen Mannschaften viel Glück. Nur der FCS!

Jonas