• Montag, 15. April 2024

Fußball. Freunde. Familie.

 1. Herren – Wohlers kommt vom SVBV

Unsere „Erste“ verstärkt sich zur neuen Spielzeit mit Mathis Wohlers vom SV Bruchhausen-Vilsen. Der 25-jährige Außenspieler gab den Verantwortlichen unserer 1.Herren seinen Zusage.

„Wir freuen uns sehr über die Zusage von Mathis. Er wird uns sicherlich mit seiner Schnelligkeit, Technik und dem Zug zum Tor weiterhelfen“, zeigt sich unser Co-Trainer Simon Röper erfreut. Röper selbst kennt Wohlers aus gemeinsamen Zeiten beim SVBV.

Den in Vilsen wohnenden Wohlers hat eine neue sportliche Herausforderung gereizt: „Ich habe mich bei den Gesprächen mit Simon, Marian und Jonas direkt wohlgefühlt. Ebenso bei den Trainingseinheiten, bei denen ich mir einen Eindruck von der Mannschaft verschaffen konnte.“

Beim FCS trifft der 25-jährige Wohlers auf bekannte Gesichter. Mit Simon Röper hat er zusammengespielt und in der B-Jugend seinen zukünftigen Mitspieler Bjarne Meyer trainiert. „Die bekannten Gesichter wie Simon, Bjarne und auch Marvin Zawodny haben mir bei der nicht sehr leichten Entscheidung, weg von meinem Heimatverein, geholfen. Ich freue mich auf eine eingespielte und harmonierende Mannschaft, die einen hohen sportlichen Ehrgeiz mitbringt.“

Unser Co-Trainer Simon Röper begrüßt Mathis Wohlers (li.) beim FCS!

Unser Cheftrainer Marian Pingel freut sich auf einen gestanden Bezirksligaspieler: „Mathis ist im besten Fußballeralter, der offensiv flexibel einsetzbar ist und viel Tempo und Torgefahr mitbringt.“

„Ich habe das Ziel kurz- oder mittelfristig mit dem FC Sulingen in der Landesliga zu spielen. Persönlich möchte ich natürlich bestmöglich zu diesem Ziel beitragen. Ich möchte mich schnellstmöglich in die Mannschaft integrieren und meine eigenen fußballerischen Fähigkeiten verbessern und neue Dinge lernen“, äußert sich Wohlers zu seinen Zielen.

Wir freuen uns Mathis begrüßen zu dürfen und sagen: „Herzlich Willkommen in Nordsulingen, herzlich Willkommen beim FCS!“

Jonas