• Mittwoch, 21. Oktober 2020

Fußball. Freunde. Familie.

 Post vom Vorstand

Liebe Spieler, Mitglieder, Fans und Besucher des FC Sulingen,

in den vergangenen Wochen haben wir es geschafft, den Umgang mit der Covid19-Pandemie in unseren „Fußballalltag“ zu integrieren.

Die Vorgaben und Richtlinien der Politik spielen dabei die zentrale Rolle. An diese Vorgaben gilt es sich zu halten, um Amateurfußball auf unserer Anlage und auf den anderen Plätzen zu ermöglichen.

Für die Ehrenamtlichen ist das mit einem enormen Aufwand verbunden und auch finanziell müssen die Vereine mit deutlichen Mehrausgaben kalkulieren.

Im Hintergrund finden viele Sondersitzungen, Diskussionen und Arbeitseinsätze in Zusammenhang mit der Pandemie statt. Wir als Vorstand des FC Sulingen sind sehr dankbar für den Einsatz eines jeden Einzelnen.

Wir möchten aber auch daran erinnern, dass die Vorgaben eingehalten werden müssen

Dem Verein drohen erhebliche Geldstrafen und diese würden uns sehr empfindlich treffen. Unsere Aufgabe im Vorstand ist es unteranderem, den Verein zu schützen. Diese Aufgabe nehmen wir sehr ernst und deshalb werden wir auch weiter für die Einhaltung der Maßnahmen sorgen. 

Wir sind aber nicht mehr bereit, wie in der Vergangenheit vorgekommen, Diskussionen, Beleidigungen und Ignoranz zu tolerieren. Jeder weiß, welche Regeln es gibt. Auf unserer ganzen Anlage sind die Regeln ausgehangen und auf unserer Homepage immer einzusehen. (hier!)

Wir wollen allen Fußballbegeisterten im Umkreis weiter anbieten, auf unsere Anlage zu kommen, Fußball zu spielen oder zuzuschauen. Das geht aber wirklich nur, wenn sich alle an die Regeln halten. Wir ermöglichen dadurch den Erhalt vom Trainings- und Spielbetrieb und die Ausübung eines Hobbys. 

In aller Deutlichkeit: Wer meint, dass er sich nicht an die Regeln halten kann, der bleibt bitte unserer Anlage fern. Wir werden uns ab sofort vorbehalten von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen und anfangen Personen von unserer Anlage zu verweisen. Im Notfall mit Hilfe der Polizei. 

Wir freuen uns über jeden Besucher auf unserer Anlage und über jedes nette Gespräch. Wir haben diese Regeln nicht erfunden! Bitte haltet euch daran und ermöglicht somit weiter die Ausübung des Amateurfußballs.

Ohne Fußball würde uns doch allen etwas fehlen!

Bleibt gesund!

Der Vorstand des FC Sulingen

Jonas