• Sonntag, 4. Dezember 2022

Fußball. Freunde. Familie.

 Thomas Weiner übernimmt den FC Sulingen II

Thomas Weiner

Der aktuelle Trainer unserer 2.Herren, Pedro Pinheiro, wechselt im Sommer zum TuS Steyerberg. Nun steht fest, wer sein Nachfolger wird.

Thomas Weiner (vorher Trainer beim TV Neuenkrichen) übernimmt den Trainerstuhl bei unserer „Zweiten“.

Unklar ist noch, in welcher Liga er den FCS II übernehmen wird. Aktuell steht die Mannschaft in der Aufstiegsrunde, mit neun Punkten aus drei Spielen, sehr gut da und darf von einem Aufstieg in die Kreisliga träumen. Eine Voraussetzung für das Engagement von Weiner ist das allerdings nicht.

Weiner zu seiner neuen Aufgabe: „Ich freuen mich darauf junge Spieler weiterzuentwickeln. Ich sehe in der Mannschaft für die Zukunft durchaus Potenzial, um den Aufstieg in die Kreisliga mitzuspielen“

“Mit Thomas Weiner bekommen wir im Sommer unseren absoluten Wunschtrainer für die Nachfolge von Pedro Pinheiro. Wir wollen den erfolgreichen Weg mit unseren jungen Spielern weitergehen und haben in Thomas genau den richtigen Mann zum Erreichen unserer Ziele gefunden“, freut sich Teammanager Frank Kaminski über die Zusage von Weiner.

Thomas Weiner ist beim FC Sulingen absolut kein Unbekannter und schnürte seine Schuhe unteranderem für unsere erste Herrenmannschaft.

Thommy, wir freuen uns auf dich. Herzlich Willkommen zurück.

Jonas