• Freitag, 2. Dezember 2022

Fußball. Freunde. Familie.

Kurz vor dem Jahreswechsel wurde unser erster Vorsitzender Lars „Schoko“ Grunert vom Fußballkreis-Vorsitzenden Andreas Henze und dem Kreisehrenamtsbeauftragten „Heino“ Dahlskamp im Clubhaus als Kreissieger der DFB-Aktion „Ehrenamt“ gewürdigt.

Mit im Gepäck hatten sie weitere Geschenke sowie Ehrungen. Dass außerdem schon die erste Bewerbung um eine Nachfolge eingegangen ist, berichtet ausführlich Kreiszeitungs-Redakteur Cord Krüger:

https://www.kreiszeitung.de/sport/lokalsport/kreis-diepholz/lars-grunert-lenkt-lieber-vom-grossen-lob-ab-91203103.html

Vielen Dank Schoko für deinen außergewöhnlichen Einsatz!!!

Für weitere Infos u.a.:

https://www.dfb.de/ehrenamt/anerkennung/club-100-hall-of-fame/

https://www.nfv.de/aktuelles/detail/neun-neue-mitglieder-aus-niedersachsen-im-club-100-des-dfb/

https://www.nfv.de/aktuelles/detail/dankeschoenwochenende-niedersaechsische-ehrenamtspreistraeger-2021-werden-im-april-2022-in-barsinghaus/

Über den „Club 100“: Für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement sind die neuen Club-Mitglieder mit dem Ehrenamtspreis des DFB ausgezeichnet worden und dürfen mit ihren Lebenspartnern vom 1. bis zum 3. April 2022 am Dankeschön-Wochenende des NFV im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen teilnehmen. Die Preisträger stehen stellvertretend für über eine Million Menschen, die sich in Deutschland ehrenamtlich rund um den Fußball engagieren und ohne deren Einsatzwillen und Begeisterungsfähigkeit in den Vereinen wohl kaum etwas funktionieren würde. 

Kai