• Montag, 5. Dezember 2022

Fußball. Freunde. Familie.

 Neues Trainerteam für Ü32 // Neue SG mit dem TuS Sulingen

Einige Veränderungen stehen an bei unserer Altherren-Mannschaft zur bevorstehenden Saison 2022/23.

Mit der Vizemeisterschaft und dem Einzug ins Pokalfinale (Teambild vom Finaltag) hat sich das seit 2018 verantwortliche Trainerteam, Trainer Ronny Below mit Co-Trainer Christian Heide, vom Team verabschiedet. Diesen beiden gilt zuerst der größte Dank für ihre geleistete Arbeit, auch bei personellen Engpässen und während der Pandemie immer sehr engagiert für die Ü32 im Einsatz gewesen zu sein! Beide werden weiterhin dem Verein als Jugendtrainer treu bleiben.

Aufgrund der gesunkenen Spieleranzahl im Altersbereich der Altherren wird es zur neuen Saison eine Spielgemeinschaft mit dem TuS Sulingen geben. Nach erfolgreichen Gesprächen zeigen sich beide Seiten optimistisch: „nach drei Jahren ohne Ü32-Angebot sind wir froh, dass wir unseren Spielern nun wieder eine eigene Spielmöglichkeit in Sulingen präsentieren können“, so TuS-Vorstandsmitglied Christoph Delitzscher.

Neu verantwortlich für die Mannschaft wird Roland Arndt sein, mit Unterstützung der Spieler Jens Grunert und Vincent Lehmann. Außerdem wird das langjährige TuS-Mitglied Christian „Schulle“ Schulz als Betreuer einsteigen. Die Heimspiele werden vorerst in Nordsulingen stattfinden.

Insgesamt haben 18 Altherren-Mannschaften für die Saison gemeldet, regional aufgeteilt in zwei 9er Staffeln bei somit 16 Saisonspielen. In der ersten Pokalrunde hat das Team ein Freilos erhalten.

Wir wünschen dem Team viel Erfolg und begrüßen die Spieler des TuS Sulingen herzlich auf unserer Anlage!

Kai