• Sonntag, 20. September 2020

Fußball. Freunde. Familie.

Die Saison 2017/18 war nicht nur aufgrund der sportlichen Meisterschaft und dem erstmaligen Aufstieg einer dritten Herren in die erste Kreisklasse eine besondere Spielzeit für unsere dritte Herren. Im Fairplay-Wettbewerb des NFV Diepholz belegte man im Südkreis von allen Teams von der Regionalliga bis zur vierten Kreisklasse den zweiten Platz.

Vergangene Woche fand die Siegerehrung dafür in Dickel statt. Neben 150€ für die Mannschaftskasse gab es einen neuen Mannschaftskoffer sowie zwei Fußbälle. In 26 Meisterschaftsspielen sah die dritte Herren lediglich 21 gelbe Karten, einen Platzverweis gab es nicht. Platz Eins sicherte sich der SV Dickel II (4. Kreisklasse Süd, 20 Spiele, fünf gelbe Karten, ein Nicht-Antritt), Platz Drei ging an den ehemaligen Ligakonkurrenten SV Lessen (2. Kreisklasse Süd, 26 Spiele, 21 gelbe Karten, eine gelb-rote Karte).

Bereits beim letzten Aufstieg im Jahr 2014 belegte unsere dritte Herren eine Top-Platzierung in diesem Wettbewerb, damals den dritten Platz. (Fairplay = sportlicher Erfolg? Es scheint so bei unserer dritten Herren..)

Auf dem Bild nach der Ehrung v.l.: Trainer Kai-Christian Siemering, Rico Nölting, Kapitän Sebastian Peter, Dennis Schröder, Betreuer Reinhard Fano

Herzlichen Glückwunsch & weiter so!

Kai