• Freitag, 7. Mai 2021

Fußball. Freunde. Familie.

 Meyer zurück an der Verdener Straße

Teamkoordinator Frank Kaminski (li.) freut sich über die Zusage von Stephan Meyer.

Die zweite Herren des FC Sulingen kann offiziell den ersten Neuzugang für die Saison 2021/2022 vermelden. Ab der kommende Spielzeit kehrt Stephan Meyer zurück zum FC Sulingen und schließt sich unserer „Zweiten“ an. Zuletzt war er beim TuS Kirchdorf aktiv.

In der aktuell abgebrochenen Saison absolvierte Meyer 7 Spiele für den TuS Kirchdorf. Meyer zu seinem Wechsel: „Ich habe mich gefragt, was ich in der kommenden Saison machen möchte. Nach Gesprächen mit dem 2.Herren-Trainer Pedro Pinheiro war für mich relativ schnell klar, dass ich zurück zu meinem Heimatverein möchte, um wieder mit meinen Freunden Fußball zu spielen. Darüber hinaus möchte ich meinen Teil dazu beitragen, dass die zweite Herren wieder in der Kreisliga spielt. Der Aufstieg sollte in den kommenden Jahren unser Ziel sein.“

Teamkoordinator Frank Kaminski freut sich über den Rückkehrer: „Stephan ist ein Spieler mit FC-Vergangenheit. Er ist aktuell im Vorstand des Vereins und als Jugendtrainer tätig. Er kennt die Mannschaft, den Trainer und die ganzen Rahmenbedingungen im Club. Mit seiner Erfahrung, die er gesammelt hat, kann er der Mannschaft sicherlich sofort weiterhelfen. Zudem freuen wir uns, dass wir einen charakterlich einwandfreien Typen zurückgeholt haben.“

Herzlich Willkommen zurück bei FCS!

Jonas