• Samstag, 5. Dezember 2020

Fußball. Freunde. Familie.

Unsere 1.Herren kann einen weiteren Neuzugang in seinen Reihen begrüßen. Zerfowski wechselt vom TSV Wechhold Magelsen aus dem Kreis Nienburg an die Verdener Straße. Der 19jährige Offensivspieler kommt mit der Empfehlung von 21 Toren aus 11 Spielen und stieg mit dem TSV in der abgelaufenen Saison in die 1.Kreisklasse auf. Fußballerisch ausgebildet wurde Zerfowski unteranderem beim FC Verden und SV Brigitta-Elwerath Steimbke.

Im Berufsleben beginnt Zerfowski im kommenden August eine Ausbildung beim Finanzamt in Sulingen.  Zum Wechsel äußerte sich Zerfowski wie folgt: „Ich habe mich für den FC Sulingen entschieden, weil es ein ambitioniertes Team mit Zielen ist und ich meinen Beitrag dazu leisten möchte diese Ziele zu erreichen. Gleich beim ersten Training habe ich gemerkt, dass das sportlich und menschlich eine super Truppe ist, in der ich mich genau in diesen Punkten selber weiterentwickeln möchte“.

Trainer Sascha Jäger sieht in Zerfowski einen Spieler mit großem Potenzial: „Christian wird durch das Training mit der Mannschaft schnell merken, dass seine Grenzen noch gar nicht sichtbar sind. Er hat eine Fähigkeit, die man nicht oft findet: Er schießt Tore, egal wie. Wir werden hart dafür arbeiten, dass er voll einschlägt. Wenn nichts Unerwartetes mehr passiert, haben wir mit der Verpflichtung von Christian unsere Personalplanung abgeschlossen“. „Wir freuen uns das wir neben Noah, Konstantin und Bennet einen weiteren talentierten Spieler von der Mannschaft und unserem Verein überzeugen konnten“, sagte Teammanger Jonas Gutendorf.

Christian, herzlich Willkommen beim FCS!

Jonas